hope

Das Leben hinter der Kunst 2

29. April 2018

Keine andere Kunstform bewegt unser Innerstes so unmittelbar wie die Musik. Nur allzu gerne lassen wir uns von ihr in die ungeahnten Tiefen unserer eigenen Gefühlswelt entführen. Dass Musik – wie jede andere große Kunst – oft unter Entbehrung, manchmal in größter persönlicher Not entsteht, verlieren wir dabei völlig aus dem Blick. Wenn wir überhaupt etwas über den Künstler und das Leben, in dem er steckt, wissen!

 

Der zweite Ausflug führt uns in die Welt des Films:

 

Daniel Hope – Der Klang des Lebens. Ein Film von Nahuel Lopez

 

Der Geiger Daniel Hope hat es auf der musikalischen Karriereleiter bis nach ganz oben geschafft. Er war Mitglied des berühmten Beaux Arts Trios um den Pianisten Menahem Pressler. Heute ist er ein international gefragter Solist und Musikdirektor des Zürcher Kammerorchesters. Wie schafft man das? Nahuel Lopez zeigt in seinem Dokumentarfilm  „Daniel Hope – Der Klang des Lebens“ aus dem Jahr 2017 nicht nur die Erfolgsgeschichte des Geigers. Er erzählt auch von einer deutsch-irischen Familie, die in zwei Generationen Flucht und Exil erlebte.

 

Am Sonntag, 29. April 2018 um 19 Uhr
Zeppelinstraße 7 in Oberursel
Eintritt frei, eine Anmeldung ist erforderlich

Kommentar hinterlassen