guten abend, vauo

2. April 2020

 

Hommage an den Verleger und Autor V.O. Stomps anlässlich seines 50. Todestags mit Carolin Callies, Eva Demski, Axel Dielmann und Olaf Velte

 

Grußwort: Landrat Ulrich Krebs

 

02. April  I 19.3o Uhr

kunstbühne portstrasse I Hohemarkstraße 18 I 61440 Oberursel

Eintritt: 12 Euro

Vorverkauf: Buchhandlung Marion von Nolting I Kumeliusstraße 3 I 61440 Oberursel

und Abendkasse

 

Im Berlin der 30er Jahre war Victor Otto Stomps (1897-1970) als Verleger der Rabenpresse bereits eine Berühmtheit. 1949 gründete er in Frankfurt seinen zweiten Verlag, „Die Eremiten-Presse, Bibliophiler Verlag für Dichtung und Kunst“ und zog mit seinen Druckerpressen und Farbtiegeln 1954 in sein „Schloss Sanssouris“,  am Bahndamm in Stiertstadt. Stomps Leidenschaft für das Büchermachen, sein unkonventionelles Arbeiten, sein Gespür für neue Literaturtalente – darunter Guntram Vesper, Christoph Meckel oder Christa Reinig -, seine Persönlichkeit und seine Lebensweise bildeten eine so konsequente Einheit, dass er schon zu Lebzeiten Kultstatus besaß. Für sein eigenes schriftstellerisches Werk erhielt Stomps 1965 den Fontane-Preis.

 

Der Begeisterung und dem unermüdlichen Engagement des Frankfurter Verlegers Axel Dielmann ist es zu verdanken, dass Stomps Verse und Prosatexte, seine Essays und Porträts nun zu seinem 50. Todestag in einer schön gestalteten, vierbändigen Ausgabe neu erscheinen. Mehr als 1500 Seiten Stomps-Texte sind dabei zusammengekommen und wurden von Vor- und Nachworten seiner Mitstreiter, darunter Christoph Meckel, Michael Krüger, Uve Schmidt und sein Sohn Hans Goswin Stomps, ergänzt. Die Schutzumschläge wurden von den Eremiten-Künstlern Bernhard Jäger, Horst Antes und Klaus Staeck gestaltet.

 

image001

Callies_Carolin_Volz

 

Die Lyrikerin Carolin Callies, die Grande Dame der Frankfurter Literaturszene Eva Demski, der Verleger Axel Dielmann, Gudrun Dittmeyer von LiteraTouren und der Dichter und Journalist Olaf Velte lesen am 02.April aus Stomps Werk und plaudern über das Leben und und Vermächtnis des fabelhaften Verlegers und Autors. (Gudrun Dittmeyer)

 

 

Eine Kooperation mit dem Axel Dielmann Verlag und der kunstbühne portstrasse

Gefördert vom Kultur – und Sportförderverein Oberursel e.V.

Medienpartner: hr2 kultur 

 

Fotos: Carolin Callies©Volz

Eva Demski©privat